KrimiDinner als französischer Abend – Der Nebel von Avignon

Krimidinner

Paul Schaffrath
“Der
Nebel von Avignon”

Samstag, 09.06.2018

Um 19:00 Uhr

Als französischer Abend im
Restaurant Bahnsteig 1 in Mayschoß

Paul Schaffrath nimmt Sie mit auf eine spannende Reise in die Provence gespickt mit Nervenkitzel und Humor und liest aus seinem Provencekrimi “Der Nebel von Avignon”.

In seinem dritten Fall macht Krüger eigentlich Urlaub… Eigentlich wollte Krüger, Kriminalhauptkommissar aus Bonn, in der Provence nur seine Ferien verbringen. Unversehens geraten er und seine Freundin im beschaulichen Malaucène zu Füßen des Mont Ventoux aber in einen Mordfall, in den zwei verfeindete Brüder, ein Weinhändler aus Châteauneuf-du-Pape und undurchsichtige Immobilienhaie verwickelt sind. Letztere möchten gerne einen Hotelkomplex auf der linken Rhône-Seite mit unverbaubarem Blick auf den Papstpalast in Avignon errichten. Einer der Brüder will das benötigte Grundstück verkaufen, der andere nicht. Und dann ist da noch der Tanklaster mit einer geheimnisvollen Fracht. Gelingt es Krüger – zusammen mit dem polyglotten Untersuchungsrichter Bertrand Bonnefoy – im Nebel von Avignon den Täter zu finden?

Wir begleiten Ihre Reise in die Provence mit einem französischem 4-Gang Menü.

Unser französisches Menü:

“Französische Antipasti” Gegrilltes Gemüse mit Baguette und Dipp

“Soup de Mer” Mediterrane Fischsuppe mit Safran

“Coq au Vin” In Burgunder geschmortes Maishähnchen
mit Schmorgemüse und Rosmarinkartoffeln

“Tarte au Citron” Zitronentarte mit Erdbeeren und Vanilleschaum

Lassen Sie sich diesen Genuss nicht entgehn. Wir freuen uns auf Sie!

Preis: 49,00 Euro inkl. Lesung und französischem 4-Gang Menü
Weitere Informationen, Reservierung und Kartenbestellung
Hier:

unter Telefon: +49 (0)2643 90 22 435
per Mail:  info@genussbahnhof.de

www.genussbahnhof.de
www.facebook.com/genussbahnhof

oder direkt im

Restaurant Bahnsteig 1
Eurodeplatz 1, 53508 Mayschoß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.