StuDinnieren – Lesung und Menü am 17.03.2018

StuDinnieren – Lesung und Menü am 17.03.2018

StuDinnieren – Lesung und Menü

Bahnsteig 1 trifft Studententisches Brauchtum
Karsten Hohage liest aus „MännerWG mit Trinkzwang“

Kommen Sie mit uns auf eine amüsante Reise in die (gar nicht so) geheime Welt der Studentenverbindungen, begleitet von einem leckeren Menü und köstlichen Getränken.
Karsten Hohage liest aus seinem Buch “Männer-WG mit Trinkzwang” dazu servieren wir ein rheinisches 3-Gang-Menü und sicher auch die eine oder andere Überraschung.

Samstag, 17.03.2018
Um 19:00 Uhr
Im Restaurant Bahnsteig 1 in Mayschoß

Menü:

Rheinisches Sauerkrautsüppchen mit geräucherter Forelle

Eifeler Wildfrikadellen mit Thymianjus dazu Spitzkohl und Kartoffelgratin

Dunkles Schokoladenküchlein mit Mangosorbet und Vanilleschaum

Preis: 33,30 Euro pro Person
(inkl. Lesung, Menü und Begrüßungsgetränk)

Reservieren Sie jetzt Ihre Plätze für diesen köstlichen, amüsanten und feucht fröhlichen Abend! Wir freuen uns auf Sie!

Krimi zum Mitspielen am 21.04.2018 – KrimiDinner im Bahnsteig 1

Krimi zum Mitspielen am 21.04.2018 – KrimiDinner im Bahnsteig 1

KrimiDinner

Mordsspaß mit Krimis zum Mitspielen

Samstag, 21.04.2018   19:00 Uhr
Im Restaurant Bahnsteig 1 in Mayschoß

Kriminalfälle zum Mitspielen machen mörderisch viel Spaß! Es erwartet Sie ein einzigartiges Konzept eines Mitspielkrimis, bei dem Sie im Vordergrund stehen. Sie finden durch kluge Fragen und geschicktes Kombinieren den Mörder. Oder vielleicht sind Sie sogar selbst der Mörder, der alles daran setzt, sich nicht überführen zu lassen?

Detektivarbeit macht hungrig! Deshalb wird die Handlung in ein feines mehrgängiges Menü eingebettet. So macht Tätersuche richtig Spaß!
Schauspielerische Fähigkeiten müssen Sie nicht mitbringen. Dafür jede Menge gute Laune, Spielfreude und Appetit. Ganz gemütlich sitzen Sie mit Ihren Mitspielern in geselliger Runde beisammen und versuchen gemeinsam, dem Täter auf die Spur zu kommen.
Ein kurzweiliger und unterhaltsamer Abend mit viel Spannung, Lachen und ausgiebigen Verdächtigungen ist garantiert.

Durch den Abend führt Sie als Spielleiter der Krimiautor Rolf Eversheim.

Sie stehen im Mittelpunkt eines kulinarischen Kriminalfalls

Gespielt wird der Fall Tante Friedas letzter Wille

Die berühmte Konzertpianistin  Frieda Lengnowski ist nach kurzer schwerer Krankheit in ihrer Kölner Villa verstorben.

Da sich kein Testament findet, wird die Schwester als Erbin des umfangreichen Vermögen ermittelt. Ob dies tatsächlich der Wunsch der Erblasserin war? Und starb Frieda wirklich eines natürlichen Todes? Helfen Sie mit, Licht in diesen Fall zu bringen.

Genießen Sie feines aus Küche und Wingert und ermitteln Sie gemeinsam den Täter!

Menü:

Salat von grünem und weissem Spargel
mit Forellenfilet und Meerrettichcreme

Kressesüppchen mit Croutons

Langsam gegarter Kalbsrücken mit Portweinjus,
Rosmarinkartoffeln und mediterranem Gemüse

Sorbet vom Mayschosser Blanc de Noir
mit Erdbeer-Rhabarber-Ragout und Vanilleschaum

 

Preis:   58,50 Euro pro Person
(inkl. Begrüßungssekt, 4-Gang-Menü und Mitspielkrimi)

Jetzt Karten sichern!

Weitere Informationen und Reservierung beim
Restaurant Bahnsteig 1 (Eurodeplatz 1, 53508 Mayschoß)
oder unter Telefon   02643 90 22 435